Anrufen
Termin buchen
Anfahrt
Sprechzeiten
Therapie | Urologische Praxis Dr. med. Nebel in Ravensburg

Therapie

Nach sorgfältiger Diagnostik erfolgt eine Beratung bezüglich einer gegebenenfalls notwendigen Therapie. Hierbei können wir aus einem breiten Spektrum von Behandlungsoptionen wählen. Nach einem Gespräch auf Augenhöhe entscheiden wir uns gemeinsam für eine Therapieform, die den individuellen Bedürfnissen angepasst ist.

Sollte sich nach sorgfältiger Untersuchung die Diagnose einer behandlungsbedürftigen Erkrankung ergeben, so werden in der Regel in einem Gespräch die medikamentösen Therapiemöglichkeiten erörtert. Die Verschreibung eines entsprechenden Rezeptes erfolgt individuell nach Abwägung von Nutzen und Risiken und Nebenwirkungen.

Nicht immer ist eine medikamentöse Therapie erforderlich. Oftmals ist eine Unterstützung der Selbstheilungskräfte des Körpers ausreichend und sinnvoller. Hier setzten die meisten der von uns verwendeten Naturheilverfahren an. Diese sind wissenschaftlich begründet und ein erfreulicherweise inzwischen wieder akzeptierter Teil der modernen ganzheitlichen Medizin. Neben den klassischen Naturheilverfahren wie Ordnungstherapie, Phytotherapie, Ernährungstherapie und Bewegungstherapie setzten wir bei bestimmten Beschwerden auch Akupunktur ein. Naturheilverfahren und Akupunktur

Leider sind nicht nur aufgrund der zunehmenden Lebenserwartung Krebserkrankungen auf dem Vormarsch. 3 der 6 häufigsten bösartigen neu diagnostizierten Tumorerkrankungen bei Männern betreffen dabei urologische Organe: Mit Abstand am häufigsten ist die Prostata betroffen, aber auch Karzinome von Blase und Niere sind nicht selten. Und vor allem bei jungen Männern stellt der Hodenkrebs die häufigste Tumorerkrankung dar.

Daher bilden wir uns regelmäßig bezüglich der neuesten Therapiemethoden bei urologischen Krebserkrankungen fort und können auch in Zusammenarbeit mit der hiesigen onkologischen Gemeinschaftspraxis, der Klinik für Strahlentherapie sowie dem Prostatakarzinomzentrum sämtliche modernen Therapiemethoden anbieten. Komplexe Fälle werden im onkologischen Zentrum im Rahmen einer interdisziplinären Tumorkonferenz vorgestellt und besprochen.

Durch eine Impfung wird der Körper angeregt selbst Abwehrmechanismen bzw. Antikörper gegen Viren oder Bakterien zu entwickeln. In unserer Praxis bieten wir nicht nur die Impfung gegen das Corona-Virus (Covid-Erkrankung) oder Influenza-Viren (Grippe) an.

Gerade jungen Menschen (Mädchen UND Jungen zwischen dem 9. Und 17. Lebensjahr) empfehlen wir eine Impfung gegen das sexuell übertragbare humane Papillomvirus (HPV), mit der (nicht nur) bösartige Tumoren im Genitalbereich effektiv verhindert werden können.

Auch bei häufig wiederkehrenden Blasenentzündungen bei Frauen kann eine Immunstimulation erfolgreich zu einer deutlichen Reduktion der Infekte führen.

Bestimmte Erkrankungen können nicht mehr konservativ (medikamentös) behandelt werden, sondern erfordern einen operativen Eingriff. Auch in solchen Fällen sind sie in unserer Praxis bestens aufgehoben. Eingriffe & Operationen
Sprechzeiten
© 2022 • Dr. med. Axel Nebel • Facharzt für Urologie

Sprechzeiten

Mo

7:30 - 12:00 / 14:30 - 17:00

Di

7:30 - 12:00 / 14:30 - 18:00

Mi

7:30 - 12:30

Do

7:30 - 12:00 / 14:30 - 18:00

Fr

7:30 - 12:00 / 14:30 - 17:00

Online-Terminbuchung​